Suche  

   

unsere Partner  

   

RSS Modul  

   
   
Der TTV Ense veranstaltet am 25. August, dem letzten Sonntag der Sommerferien, in der Ballspielhalle Bremen die zwölfte Auflage seines bundesoffenen Volksbank-HellwegGrand-Prix-Tischtennisturniers für Jugendliche. In frei zusammenstellbaren Zweierteams treten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in drei Spielklassen an. Dabei können auch geschlechts-, alters- und leistungsgemischte Mannschaften gebildet werden. Lediglich die Summe der QTTRBilanzwerte ist zu berücksichtigen. Um 10 Uhr starten in der C-Klasse die Youngster, die gemeinsam auf maximal 1600 QTTR-Punkte kommen, parallel mit der A-Klasse mit bis zu einem gemeinsamen QTTR von 2600. Um 11.30 Uhr folgen in der BKlasse die Teams mit einem maximalen QTTR von 2100. In der Vorrunde wird in Dreier- und Vierergruppen gespielt. Die ersten beiden jeder Gruppe qualifizieren sich für die K.-o.-Hauptrunde. Die Gewinner erhalten Besitzpokale, Sachpreise und Urkunden, der Verein mit den meisten Anmeldungen darüber hinaus den Ehrenpreis der Volksbank Hellweg. „Der Termin liegt günstig, um sich auf die direkt bevorstehende neue Saison vorzubereiten“, so Harald Luckert, der Vorsitzende des TTV.
Infos und Anmeldung online beim TTV Ense: ttv-ense.de und beim Westdeutschen Tischtennisverband: nrw-tischtennis.de
                                     -Soester Anzeiger vom 27.07.2019-
   

Termine  

So. 29. Dez. 2019
9.ERGO Cup A-/C-/E-Klasse
---------------------------------------
Mo. 30. Dez. 2019
9.ERGO Cup B-/D-/F-Klasse
---------------------------------------
   

Facebook  

facebook like box joomla
   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt:Über uns / Datenschutzerklärung
Verstanden